Medizinische Gutachten in Bonn - Was?


Ein medizinisches Gutachten ist die Beurteilung eines Sachverhaltes durch einen Experten an der Schnittstelle zwischen Recht und Medizin aus den folgenden Rechtsbereichen:

  1. Zivilrecht, z. B. Gutachten zu Fragen der privaten Unfallversicherung, der privaten Krankenversicherung oder privaten Berufsunfähigkeitszusatzversicherung. Auch Gutachten zu allen Richtungen einer gesetzlichen Betreuung.
  2. Sozialrecht z. B. Gutachten zu Fragen der gesetzlichen Krankenversicherung, der gesetzlichen Rentenversicherung oder der gesetzlichen Unfallversicherung (Berufsgenossenschaften).
  3. Verwaltungsrecht z. B. Gutachten bezüglich der Dienstfähigkeit im Beamtenrecht.
  4. Strafrecht z. B. Gutachten bei Behandlungsfehlervorwürfen, Gutachten zur Klärung von Schuld- oder Verhandlungsfähigkeit,  Bei der Erstellung von interdisziplinären Gutachten haben wir Erfahrung in der Kooperation mit Vertretern aus den Gebieten Neurologie, Psychiatrie, Chirurgie, Anästhesie, Orthopädie und Pharmakologie.
  5. Zweitmeinung: Bei lebensverändernder Blut-, Blutgerinnungs-, Krebs-, Darm- oder Lebererkrankung führen wir eine unabhängige Beratung als Zweitmeinung persönlich in der Praxis oder schriftlich als Experte für das Zweitmeinungsinstitut Medexo (https://www.medexo.com) durch.
     

COVID19: Im Rahmen der Krise führen wir im Einzelfall bundesweit eine BU-Begutachtung im Rahmen eines Hausbesuches einschließlich Ultraschall, EKG, Lungenfunktion, Labor, Fibroscan und Belastungsuntersuchung durch. Videosprechstunde ist nach Rücksprache möglich!
 

Home   Wer?   Was?   Wie?   Anfahrt   Impressum   Datenschutz